https://tahititourisme.de/wp-content/uploads/2018/04/tahaa-resort-22.jpg
https://tahititourisme.de/wp-content/uploads/2018/04/Destination_Fakarava.gallery_image.7.jpg
https://tahititourisme.de/wp-content/uploads/2018/04/P2_08_MOOREA_DSC01543_©-Audrey-Svoboda.jpg

Tahiti – … endlich in die Südsee!

Von€ 3.335*
Request a Quote
Preis pro Person

Auf unserer Einsteiger-Reise nach Französisch Polynesien erkunden Sie die Inseln Tahiti, Moorea und Bora Bora. Es muss nicht immer teuer sein, hier übernachten Sie in Pensionen und Mittelklasse-Hotels und können die bekanntesten Inseln Tahiti’s erkunden. 

Reisebeginn jeden Sonntag! 

1. Tag: Deutschland – Tahiti
Flug am frühen Morgen von Deutschland via Paris und Los Angeles nach Papeete / Tahiti

1. – 3.Tag: Tahiti – 2 Nächte
Ankunft am Abend auf Tahiti.
Begrüßung durch die Agentur und Transfer zur Pension de La Plage, einer kleinen familiären Anlage, die in der Nähe des längsten weißen Sandstrandes der Insel liegt. Ein kleines Shoppingcenter, eine Bushaltestelle und eine Autovermietstation befinden sich in unmittelbarer Nähe des Hotels. Aufenthalt für 2 Nächte in einem Studio mit Kitchenette.

3. Tag: Tahiti – Moorea
Transfer am Morgen zum Hafen und Überfahrt (45 Minuten) mit der Fähre nach Moorea

3. – 9. Tag: Moorea – 6 Nächte
Transfer vom Hafen zum Hotel Hibiscus , einer netten kleinen Bungalowanlage direkt am weißen Sandstrand gelegen. In der Nähe befindet sich ein kleiner Ort mit Restaurants, Geschäften und Mofa – und Autovermietstationen.
Aufenthalt in einem Garden Bungalow für 6 Nächte.

9. Tag: Moorea – Bora Bora
Am Morgen Transfer zum Flughafen und Flug von Moorea nach Bora Bora.

9. – 12. Tag: Bora Bora – 3 Nächte
Mit dem Boot geht es vom Flughafen zur Hauptinsel von Bora Bora und von dort weiter mit dem Bus zum Hotel Matira . Die kleine Bungalowanlage liegt am Matira Beach, dem schönsten Strand der Insel. Kleine Imbissstände und kleinere Restaurants befinden sich in der Nähe, wie auch einige größere Hotels, die am Abend kleine Südsee-Tanz-Vorführungen mit Abendessen anbieten. Aufenthalt in einem Standard Bunglalow für 3 Nächte.

12. -14. Tag: Bora Bora – Papeete – Deutschland
Am frühen Abend Flug von Bora Bora zurück nach Papeete.
Weiterflug von Papeete via Los Angeles zurück nach Europa.

14. Tag: Deutschland
Ankunft am frühen Abend in Deutschland.

Im Preis eingeschlossene Leistungen:

  • alle Flüge wie beschrieben in der Economy Klasse
  • Tahiti – Pension de La Plage 2 Nächte / Studio with kitchenette inkl. Transfers
  • Moorea – Hotel Hibiscus 6 Nächte / Garden Bungalow inkl. Transfers
  • Bora Bora – 3 Nächte Hotel Matira / Standard Bungalow inkl. Transfers
  • Flughafensteuern

Buchen Sie dieses Urlaubspaket

Von € 3.335*

Tahiti Tourisme ist mit keinem Reiseveranstalter verbunden. Die Zusammenarbeit mit jeglichen Reiseveranstaltern bildet keine Agentur, Partnerschaft oder Gemeinschaftsunternehmen zwischen Tahiti Tourisme und dem jeweiligen Reiseveranstalter. Tahiti Tourisme ist nicht verantwortlich oder haftbar für jegliche Schäden, Kosten oder Ausgaben, die aus nicht eingehaltenen Vereinbarungen, Delikten, Fehlverhalten oder Rechtsbrüchen durch einen Reiseveranstalter entstehen. Dies gilt auch für unbefugte Vertretungen durch einen Reiseveranstalter.

Tahiti Tourisme schließt hiermit jegliche Verantwortung oder Haftung bezüglich der Sorgfalt und Richtigkeit der Angaben für Inhalte oder Informationen aus, die von Dritten bereitgestellt werden.

Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung sowie unsere Nutzungsbedingungen.