https://tahititourisme.de/wp-content/uploads/2020/12/1251665-1168511-V4-P0-min.jpg

SÜDSEETRAUM TAHITI

Von€ 5.790*
Request a Quote
Preis pro Person

“La Orana” und “Maeva” – so werden die Gäste zusammen mit dem üppigen Duft der Tiare-Blüten bei der Ankunft in Französisch-Polynesien begrüßt. Die Inselgruppe der Gesellschaftsinseln (Hauptinsel Tahiti) gilt als die Inkarnation des romantischen Südpazifiks. Seit Jahrhunderten als paradiesisch gerühmt, ist Tahiti mit seinen Nebeninseln seit seiner Entdeckung das Traumziel schlechthin auf unserer Erde gewesen. Natürlich weiß der Weise, dass Paradiese eigentlich nur im Kopf existieren. Doch wenn der Besucher die richtige Einstellung mitbringt, so kann er hier tatsächlich seine Erfüllung der Reiseträume finden.

Die Gesellschaftsinseln wollen wir vor allem außerhalb der sehr belebten Hauptinsel Tahiti und seiner mittelgroßen Hauptstadt Papeete erleben: Moorea, Huahine, Raiatea, Bora Bora, mit ihren dramatischen Landschaftspanoramen. Dazu wahlweise ein Besuch der beiden Tuamotu-Atolle Rangiroa und Tikehau, die zu den schönsten Atoll-Inseln überhaupt zählen. Die längste Variante führt auf die abgelegenen, rauen Marquesas-Inseln Nuku Hiva und Hiva Oa. Ihre Küsten besitzen keinen schützenden Riffgürtel. Diese zerklüfteten Inseln mit ihren markanten Bergspitzen und mit wilden Landschaften, in denen Pferde und Ziegen frei leben und sich Dörfer isoliert in versteckten Tälern an die Berghänge schmiegen, haben einen ganz anderen, eigenen Charme, der auch von den stolzen Bewohnern geprägt wird.

Die Inselparadiese Tahitis also in ganzer, unvergleichlicher Vielfalt, wie sie kaum von einem anderen Veranstalter so angeboten werden. Als Erst-Besuch dieses Archipels und des ganzen Südpazifiks eine geradezu ideale Tour, eine unserer beliebtesten Südsee-Reisen überhaupt.

Weitere Informationen zum genauen Programmablauf, Verlängerungsmöglichkeiten sowie Terminvorschlägen finden Sie auf https://www.ikarus.com/suedseetraum-tahiti-3/

 

Buchen Sie dieses Urlaubspaket

Von € 5.790*

Tahiti Tourisme ist mit keinem Reiseveranstalter verbunden. Die Zusammenarbeit mit jeglichen Reiseveranstaltern bildet keine Agentur, Partnerschaft oder Gemeinschaftsunternehmen zwischen Tahiti Tourisme und dem jeweiligen Reiseveranstalter. Tahiti Tourisme ist nicht verantwortlich oder haftbar für jegliche Schäden, Kosten oder Ausgaben, die aus nicht eingehaltenen Vereinbarungen, Delikten, Fehlverhalten oder Rechtsbrüchen durch einen Reiseveranstalter entstehen. Dies gilt auch für unbefugte Vertretungen durch einen Reiseveranstalter.

Tahiti Tourisme schließt hiermit jegliche Verantwortung oder Haftung bezüglich der Sorgfalt und Richtigkeit der Angaben für Inhalte oder Informationen aus, die von Dritten bereitgestellt werden.

Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung sowie unsere Nutzungsbedingungen.