https://tahititourisme.de/wp-content/uploads/2021/11/A5_aussen.jpg

Maeva: 7-Tage-Kreuzfahrt mit ARANUI 5 zu den Gesellschaftsinseln

Von2.727 €*
Request a Quote
Preis pro Person

Eine Reise an Bord des Passagier-Frachters ARANUI 5 ist an sich schon ein ganz besonderes Erlebnis: die regulären Törns führen zu den entlegenen Inseln der Marquesas und Tuamotus, nördlich von Tahiti. Diese einmalige Sonderreise ermöglicht Ihnen jedoch unvergessliche Besuche auf fünf der wohl schönsten Archipele der Gesellschaftsinseln: Moorea, Raiatea, Maupiti, Bora Bora und Huahine. Fünf abwechslungsreiche Tage stehen zur Erkundung der einzigartigen Inselwelt zur Verfügung.

15.04.2022: Tahiti
Vormittags erfolgt die Einschiffung. Nach dem herzlichen Empfang durch die Crew können Sie sich mit dem Schiff vertraut machen. Abends werden die Leinen gelöst, Sie fahren die kurze Distanz zu Tahitis Schwesterinsel Moorea.
Mittagessen, Abendessen, Übernachtung an Bord

16.04.2022: Moorea
Mit zwei fast symmetrischen Buchten auf der Nordseite, Cook’s Bay und Opunohu Bay, und einer hohen Bergkette im Hintergrund, ist die Insel Moorea ein Abenteuer fürs Auge! Die Sicht vom Meer aus ist dabei genauso spektakulär wie die vom Belvedere, einem Aussichtspunkt auf dem Berg Rotui. Eine Vielzahl an Aktivitäten an Land oder auf dem Wasser stehen hier zur Auswahl, so dass Sie entscheiden können, wie aktiv oder gemütlich Sie Ihren Tag gestalten möchten.
Vollpension, Übernachtung an Bord

17.04.2022: Raiatea
Raiatea, oder Havai’i, wie es ursprünglich genannt wurde, gilt als die Wiege der polynesischen Zivilisation. Von dieser Insel startete die Völkerwanderung nach Neuseeland, Hawaii und auf die Osterinsel. Taputapuatea, ein über 1.000 Jahre alter Freilufttempel (Marae), der von der UNESCO als Welterbe geschützt wird, wird als das religiöse und spirituelle Zentrum Ost-Polynesiens bezeichnet. Auf dem heiligen Berg der Insel, Temehani, wächst die Tiare Apetahi, eine Blume, die man nirgends sonst auf der Welt findet und die nur in der Dämmerung blüht.
Vollpension, Übernachtung an Bord

18.04.2022: Maupiti
Selten besucht, liegt die kleine Insel Maupiti etwas westlich von Bora Bora. Die Hauptinsel – gerade einmal 10 km² groß – wird umgeben von einer flachen Lagune mit glasklarem Wasser und von mehreren länglichen Motus, die das Barriereriff bilden. In Maupiti erhalten Sie einen authentischeren Einblick in das polynesische Lebensgefühl. Die Insel ist reich an archäologischen Stätten; Maraes, Petroglyphen und historische Gräber finden sich hier. Eine Wanderung zum Gipfel des Berges Teurafaatiu verspricht einen unvergesslichen Panoramablick über die Lagune und nach Bora Bora.
Vollpension, Übernachtung an Bord

19.04.2022: Bora Bora
Bora Bora – allein der Name ruft Assoziationen vom Paradies auf Erden hervor. Die ARANUI 5 ankert in der malerischen Lagune vor dem Dorf Vaitape. Hier haben Sie genug Zeit, herauszufinden, was der Insel zu ihrem einzigartigen Ruf verholfen hat. Ihre Reise zur „Perle des Pazifiks“ beginnt mit einem unvergesslichen Picknick auf dem privaten Inselparadies Motu Tapu. Die Ausflüge führen Sie per Boot auf die Lagune, mit Möglichkeit zum Schwimmen und Schnorcheln sowie zur Hai-Beobachtung. Oder erkunden Sie mit dem typischen Inselbus die Hauptinsel.
Vollpension, Übernachtung an Bord

20.04.2022: Huahine
Auf Huahine zeigt sich das ursprüngliche Polynesien: hier haben sich die Menschen in diesem üppigen Garten Eden die Wärme und Einfachheit bewahrt, für die die Polynesier bekannt sind. Huahine besteht genau genommen aus zwei Inseln, diese sind durch eine kleine Brücke verbunden. Im Norden auf Huahine Nui (Groß Huahine) liegt der Hauptort Fare. Hier finden Sie verschiedene Marae, ein kleines Museum mit Ausgrabungsfunden, steinerne Fischfallen für die uralte Methode des „faulen Fischens” und heilige blauäugige Aale. Im Süden erwarten Sie auf der etwas wilderen Insel Huahine Iti (Klein Huahine) Postkartenmotive mit weißen Sandstränden und einer Lagune an der Spitze der Insel in allen Schattierungen von blau und grün.
Vollpension, Übernachtung an Bord

21.04.2022: Tahiti
Morgens erreichen Sie Tahiti, letzte Station Ihres Ausfluges in die polynesische Inselwelt. Es ist Zeit, Ihren Reisebegleitern, den polynesischen Mitarbeitern und den ARANUI-Guides „Nana“ (Auf Wiedersehen) zu sagen.

Buchen Sie dieses Urlaubspaket

Von 2.727 €*

Tahiti Tourisme ist mit keinem Reiseveranstalter verbunden. Die Zusammenarbeit mit jeglichen Reiseveranstaltern bildet keine Agentur, Partnerschaft oder Gemeinschaftsunternehmen zwischen Tahiti Tourisme und dem jeweiligen Reiseveranstalter. Tahiti Tourisme ist nicht verantwortlich oder haftbar für jegliche Schäden, Kosten oder Ausgaben, die aus nicht eingehaltenen Vereinbarungen, Delikten, Fehlverhalten oder Rechtsbrüchen durch einen Reiseveranstalter entstehen. Dies gilt auch für unbefugte Vertretungen durch einen Reiseveranstalter.

Tahiti Tourisme schließt hiermit jegliche Verantwortung oder Haftung bezüglich der Sorgfalt und Richtigkeit der Angaben für Inhalte oder Informationen aus, die von Dritten bereitgestellt werden.

Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung sowie unsere Nutzungsbedingungen.