https://tahititourisme.de/wp-content/uploads/2018/03/MOZ-Sofitel-Moorea-By-The-Lagoon-Dinner-2.jpg
https://tahititourisme.de/wp-content/uploads/2018/03/BOB-Sofitel-Bora-Private-Island-Island-Luxury-Overwater-bungalow16.jpg
https://tahititourisme.de/wp-content/uploads/2018/03/BOB-Sofitel-Private-Island-Polynesian-Wedding03.jpg

Romantischer Honeymoon in Polynesien

Von6.350 €*
Request a Quote
Preis pro Person

Krönen Sie Ihr Ja-Wort mit einem romantischen Honeymoon in Polynesien auf den Gesellschaftsinseln Moorea, Taha’a und Bora Bora in erstklassigen Strandhotels mit romantischem Südsee Flair.

Im Preis enthalten:

  • Linienflüge mit Air New Zealand, Lufthansa und Air Tahiti Nui ab/an Deutschland (Economy-Klasse)
  • Aktuelle Flughafen- und Sicherheitsgebühren (Stand: Februar 2020)
  • Tahitianischer Empfang mit Blumenkranz
  • Bora Bora Airpass von Air Tahiti (inkl. 23 kg Freigepäck)
  • 4 Übernachtungen im Sofitel Moorea Ia Ora Beach Resort ****, Kategorie Luxus Gartenbungalow mit Frühstück
  • Honeymooner erhalten 1 Pareo und 1 T-Shirt sowie eine Flasche Champagner
  • 6 Übernachtungen im Vahine Island ****, Kategorie Strandbungalow mit Halbpension
  • Honeymooner erhalten eine kleine Flasche Champagner sowie ein Arrangement für ein privates Candlelight Dinner
  • 4 Übernachtungen im Sofitel Bora Bora Private Island ****, Kategorie Luxury Lagoon View Lodge Bungalow mit Frühstück
  • Honeymooner erhalten 1 Pareo und 1 T-Shirt, ein mit Blumen dekoriertes Bett sowie eine schwarze Perle
  • alle Flughafentransfers (hin und zurück)

Preis: ab 6.350 € p.P. im DZ

Angebotsdauer: 18 Tage

Angebot gültig bis: 31.03.2021

Inseln: Moorea, Taha’a, Bora Bora

Themen: Flitterwochen & Romantik, Hochzeit, Urlaub

Weitere Informationen zum Reiseverlauf finden Sie hier!

Buchen Sie dieses Urlaubspaket

Von 6.350 €*

Preis: ab 6.350 € p.P. im DZ Angebotsdauer: 17 Tage Angebot gültig bis: 31.03.2020

Tahiti Tourisme ist mit keinem Reiseveranstalter verbunden. Die Zusammenarbeit mit jeglichen Reiseveranstaltern bildet keine Agentur, Partnerschaft oder Gemeinschaftsunternehmen zwischen Tahiti Tourisme und dem jeweiligen Reiseveranstalter. Tahiti Tourisme ist nicht verantwortlich oder haftbar für jegliche Schäden, Kosten oder Ausgaben, die aus nicht eingehaltenen Vereinbarungen, Delikten, Fehlverhalten oder Rechtsbrüchen durch einen Reiseveranstalter entstehen. Dies gilt auch für unbefugte Vertretungen durch einen Reiseveranstalter.

Tahiti Tourisme schließt hiermit jegliche Verantwortung oder Haftung bezüglich der Sorgfalt und Richtigkeit der Angaben für Inhalte oder Informationen aus, die von Dritten bereitgestellt werden.

Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung sowie unsere Nutzungsbedingungen.