https://tahititourisme.de/wp-content/uploads/2019/05/Aranui_Bild_2.jpg
https://tahititourisme.de/wp-content/uploads/2019/05/Aranui56683560649_0e0fc21081_o.jpg
https://tahititourisme.de/wp-content/uploads/2019/05/Aranui56683597601_d49e9457a3_b.jpg
https://tahititourisme.de/wp-content/uploads/2019/05/Aranui514216877491_fd231b1104_o.jpg
https://tahititourisme.de/wp-content/uploads/2019/05/Aranui_Bild_1.jpg

Aranui 5 Cruise

Von2296 €*
Request a Quote
Preis pro Person

Die Marquesas, 1.400 km nordöstlich von Tahiti gelegen, sind vulkanischen Ursprungs und bieten ein vielfältiges Landschaftsbild. Charakteristisch für Nuku Hiva ist eine Gebirgskette, zerklüftete Küsten mit spitzen Klippen. Hiva Oa wurde durch den Maler Paul Gauguin, der dieses Fleckchen Erde als letzten Zufluchtsort suchte, weltbekannt. Fatu Hiva ist die Insel der Superlative: die südlichste, die Insel mit dem meisten Niederschlag, die üppigste und die abgeschiedenste. Ua Pou ist die am stärksten bevölkerte und geologisch jüngste Insel mit spektakulären Phonolithengipfeln.

Reiseverlauf:

1. Tag: Abfahrt Papeete
10 Uhr Abfahrt. (Einschiffung 7-9 Uhr).

2. Tag: Fakarava (Tuamotu-Archipel)
Spaziergang zum weißen Sandstrand, wo Sie ein Picknick erwartet. Danach Gelegenheit zum Schwimmen in der Lagune.

3. Tag: Auf See
Genießen Sie den Tag an Bord.

4. Tag: Nuku Hiva (Taiohea-Taipivai)
Mit dem Jeep geht es in den kleinen Ort Hatiheu. Dort besuchen Sie die archäologischen Stätten von Kamuihei.Nach dem Mittagessen Weiterfahrt insTal von Taipivai, welches bekannt ist für seine Tiki-Stätten (Steinfiguren).

5. Tag: Ua Pou (Hakahau, Hakahetau)
Besichtigung von Hakahetau. Mittagessen mit landestypischen Speisen.

6. Tag: Hiva Oa & Tahuata (Kokuu)
In Puamau gehen Sie auf Allradtour zu den bekannten Tiki-Stätten. Am Nachmittag geht es weiter nach Kokuu, wo Sie am Strand Zeit zum Schwimmen und Ausspannen haben.

7. Tag: Hiva Oa (Atuona) & Tahuata(Vaitahu)
Ein Tag im Zeichen Paul Gauguins. Besuchs eines Hauses und der Grabstätte. Vaitahuist einer der wichtigsten Orte der Siedlungsgeschichte.

8.Tag: Fatu Hiva (Omoa – Hananave)
Besuch des Dörfchens Omoa und der spektakulären Hanavave-Bucht. Hier haben Sie die Möglichkeit zu einer 4-stündigenWanderung.

9. Tag: Ua Huka (Vaipaee – Hane/Hokatu)
Spektakuläre Buchteinfahrt am Morgen, Museumsbesuch mit marquesischer Kunst und Inselerkundung. Am Abenderwartet Sie an Bord eine polynesische Nacht mit Tanz.

10. Tag: Auf See
Erholung an Bord.

11. Tag: Rangiroa/Tuamotu-Inseln
Den heutigen Tag verbringen Sie im größten Atoll der Welt mit Schwimmen und Schnorcheln. In Rangiroa gibt esexzellente Tauchreviere.

12. Tag: Bora Bora/Gesellschaftsinseln
Heute ankern Sie in der atemberaubenden Lagune von Bora Bora und verbringen den Tag am weißen Sandstrand.

13. Tag: Tahiti
Ankunft in Papeete/Tahiti gegen 9 Uhr

 

Ihr Schiff – Aranui 5

Wurde in China gebaut und nahm 2015 seine Reise auf. Es ist eine Kombination aus Fracht-/Passagierschiff mit marquesischem Design.

An Bord:
Erfahrene und freundliche Crew und Arzt.

Ausstattung:
Restaurant, 2 Lounges, Konferenzräume, Skybar, Fitness-/Massageraum, Pool, Souvenirshop, 2 Lifte.

Unterkunft:
Klimatisierte Schlafsäle – Class C: (4 Einheiten für max. 4 Pers., 1 Einheit für max. 8 Pers.) mit Gemeinschaftsbad. Kabinen: Standard (12 qm) Außenkabinen mit Bullaugen, Dusche/WC, Safe, Flat-TV. Deluxe (13 qm), zusätzlich mit Balkon (4,5 qm), Kühlschrank, Fön. Superior Deluxe (15 qm), sonst gleiche Ausstattung wie Deluxe. Suite (ohne Balkon, 24 qm). Premium Suite (24 qm) mit Balkon sonst gleiche Ausstattung wie Deluxe. Royal Suite (30 qm) mit Balkon.

Aktivitäten:
Ausflüge an Bord buchbar.

Weitere  Informationen sowie Buchungsanfragen über unsere Homepage www.tmc-reisen.de

Buchen Sie dieses Urlaubspaket

Von 2296 €*

* Zwischenverkauf, Änderungen, Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Reisen bzw. Angebote sind freibleibend und gelten vorbehaltlich Verfügbarkeit. Es gelten die AGBs von TMC Reisen https://www.tmc-reisen.de/agb.html *Copyrights der Bilder: Aranui 5

Tahiti Tourisme ist mit keinem Reiseveranstalter verbunden. Die Zusammenarbeit mit jeglichen Reiseveranstaltern bildet keine Agentur, Partnerschaft oder Gemeinschaftsunternehmen zwischen Tahiti Tourisme und dem jeweiligen Reiseveranstalter. Tahiti Tourisme ist nicht verantwortlich oder haftbar für jegliche Schäden, Kosten oder Ausgaben, die aus nicht eingehaltenen Vereinbarungen, Delikten, Fehlverhalten oder Rechtsbrüchen durch einen Reiseveranstalter entstehen. Dies gilt auch für unbefugte Vertretungen durch einen Reiseveranstalter.

Tahiti Tourisme schließt hiermit jegliche Verantwortung oder Haftung bezüglich der Sorgfalt und Richtigkeit der Angaben für Inhalte oder Informationen aus, die von Dritten bereitgestellt werden.

Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung sowie unsere Nutzungsbedingungen.