Steuervorteil für Produktionen

TRIP (Tax Rebate For International Production)

Frankreich bietet steuerliche Vorteile, die auch Dreharbeiten für TV und Filme in Französisch-Polynesien einschließen!

Nun gewährt Frankreich einen 30prozentigen Steuernachlass auf alle ausländischen Dreharbeiten und TV-Produktionen, den sogenannten Tax rebate for international production (TRIP). Der TRIP unterstützt internationale Filmunternehmen, deren Projekte zur Gänze oder teilweise in Frankreich oder seinen Überseeterritorien produziert werden. Förderwürdig sind Projekte, die sich mit französischer Kultur, dem Kulturerbe oder dem Land beschäftigen sowie einen französischen Produzenten nachweisen können.

Für mehr Informationen besuchen Sie die Website Filmfrance.net

Anmeldeverfahren:

Das Anmeldeformular ist bei CNC oder Film France erhältlich, aber auch auf den jeweiligen Websites: cnc.fr und filmfrance.net.