Filmen auf Tahiti

Willkommen! Maeva!

 

Die Inseln von Tahiti sind näher als man denkt, nur einen achtstündigen Direktflug von Los Angeles mit täglichem Service durch Air Tahiti Nui entfernt. Nachdem hier gerade einmal so viele Touristen pro Jahr ankommen wie in Hawaii an zwölf Tagen, eignen sich Die Inseln von Tahiti perfekt als Film-Location mit nur wenigen Stunden an zusätzlicher Flugzeit.

Insgesamt 118 Inseln und Atolle umfassen dieses Land im Südpazifik, von bekannten Namen wie Bora Bora und Moorea bis hin zu weniger bekannten Kleinoden wie Huahine und Taha’a. Die freundlichen Polynesier, die interessante Kultur, typische Wasserbungalows, eine außergewöhnliche Küche und das Strandleben in den einsamen Lagunen sind nur einige wenige Gründe, um sich für einen Dreh in diesem Südseeparadies zu entscheiden.

Produktionen, die kürzlich auf Die Inseln von Tahiti stattfanden: Giada in Paradise: Bora Bora (Cooking Channel), Keeping Up with the Kardashians (E!), The Bachelorette (ABC), Real Housewives of Orange County (Bravo TV), Couples Retreat (Universal Studios), Ultimate Wave Tahiti: IMAX 3D. Zu den bekannten Filmen der Vergangenheit, die auf Die Inseln von Tahiti spielen, zählen Meuterei auf der Bounty (1984), Perfect Love Affair (1994) und Hurricane (1979).

Zu den anstehenden Produktionen gehören Reality Shows, die zur Hauptsendezeit auf amerikanischen und kanadischen Sendern ausgestrahlt werden.

Kurzer Überblick über einige der wichtigsten Inseln, die häufig als Drehorte dienen:

Tahiti ist die größte und am dichtesten besiedelte Insel, von hier aus starten alle internationalen Reisenden zu den anderen Inseln. Mit üppigen, grünen Berggipfeln, die bis zu 2.225 Meter hoch aufragen, ist die Kulisse melodramatisch. Wasserfälle ergießen sich in natürliche Pools mitten im Dschungel, ein attraktiver Kontrast zu den weißen und schwarzen Sandstränden und die türkisblaue Lagune rund um die Insel.

Moorea inspirierte den Autor James Michener zur sagenumwobenen Insel Bali Hai. Von Tahiti aus sind es nur knapp 18 Kilometer über das Meer des Mondes nach Moorea mit seinen beiden Zwillingsbuchten, Cook’s und Opunohu.

Huahine liegt 177 Kilometer nordwestlich von Tahiti und ist schnell mit dem Flugzeug erreichbar. Eine 32 Kilometer lange Straße verbindet die kleinen Dörfer der Insel und windet sich hoch auf die Hügel hinauf, wo eine spektakuläre Aussicht über die weißen Sandstrände und die leuchtend-türkise Lagune wartet.

Die beiden Inseln Raiatea und Taha’a werden von ein und demselben Wallriff umgeben. Raiatea hat den einzigen schiffbaren Fluss der Inseln, den Fa’aroa, der zu einer reizvollen Exkursion im Auslegerkanu über das kühle, grüne Wasser einlädt.

Bora Bora liegt nur 29 Kilometer von Tahiti entfernt, umringt von einer schützenden Korallenschnur. Die mit Regenwald bedeckten Berge bilden eine wilde Kulisse für die unbeschreiblich türkise, lapislazuliblaue und aquamarinfarbene abgeschirmte Lagune. Die Ankunft mit dem Flugzeug ist bereits ein unvergessliches Erlebnis, da die Landebahn auf einem motu (einer kleinen Insel) errichtet wurde und die Reisenden erst per Boot zur nächsten Insel fahren müssen. Bora Bora beheimatet erstklassige Resorts und malerische, von Französischer Küche inspirierte Restaurants.

Auswahl der Dreharbeiten auf Die Inseln von Tahiti in den vergangenen Jahren:

  • Unstoppable (Film- geplant für 2017/2018)
  • Gauguin (Film 2017)
  • Booze Traveler (2017) – noch nicht ausgestrahlt
  • Island Hunters (2017)
  • Discovery Channel’s Shark After Dark (2017)
  • Good Spirits (2017)
  • Facing Waves/Sup (2017)
  • The Travel Guys (2017)
  • Vacation Creation (2017)
  • The Doctors (2017)
  • World of Adventure (2016)
  • Dating Naked (2016)
  • Discovery Channel’s Shark After Dark (2016)
  • Batman Vs. Superman (Film 2016)
  • Real Housewives of OC (2015)
  • Celebrity Wife Swap (2015)
  • EXTRA’s Mansions & Millionaires (2015)
  • Point Break (Film 2015)
  • Naughty Boy- Runnin’ (Lose It All) Ft. Beyonce – Shot Rangiroa (2015)
  • The Bachelor Canada (2014)
  • Rhythm Abroad (2014)
  • Extreme Weight Loss (2014)
  • Giuliana & Bill (2014)
  • Ocean Mysteries with Jeff Corwin (2014)
  • Amazing Race (2013)
  • The Islands of Tahiti Hosts CBS’ The Amazing Race (2013)
  • House Hunters International (2013)
  • Bravo TV: The Real Housewives of Orange County (2012)
  • Globe Trekker (2012)
  • Giada in Paradise: Bora Bora (2012)
  • Tahiti Rudy Maxa’s World (2012)
  • Beitrag zur legendären Insel Bora Bora in Tahiti auf E!’s Hitshow Keeping up with the Kardashians (2011)
  • Macy’s summer fashion book & journey promotional campaign (2011)
  • ABC’s the Bachelorette (2010)
  • The ultimate wave Tahiti IMAX Film (2010)
  • All inclusive Universal Film (2009)
  • Anthony Bourdain: No Reservations (2007)