Fortbewegung

FORTBEWEGUNG

Moorea, die Schwesterinsel von Tahiti, ist mit Tahiti durch tägliche Bootshuttles verbunden und nur 30 Minuten von der Hauptstadt Papeete entfernt.  

Air Tahiti, die lokale Fluggesellschaft, verbindet 47 der 118 Inseln des gesamten Gebiets. Von Tahiti aus sind mehrere Inseln mit täglichen Flügen erreichbar: Bora Bora, Raiatea (Zugang zu Taha’a, das sich die Lagune teilt) und Huahine auf den Gesellschaftsinseln, Rangiroa und Tikehau auf den Tuamotu-Inseln, Nuku Hiva und Hiva Oa auf den Marquesas-Inseln.  

Auf jeder Insel gibt es mehrere Mietstationen für Autos und Zweiräder.